Schon im alten Rom und Griechenland haben unsere Vorfahren ein Gewebe zwischen den Wänden gespannt. Nach einiger Zeit hing es durch, verfärbte sich und wurde ausgetauscht. So entstand aber die erste Idee für eine Spanndecke, die in der modernen Welt viele Vorzüge zum Gewebe aus der Vergangenheit hat. Was ist eine moderne Spanndecke?

In der modernen Art erschien die Spanndecke mit der Erfindung von Polyvinylchlorid und fand eine weite Verbreitung in Westeuropa in 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. Erstens wurden die Spanndecken hauptsächlich in Gewerberäumen verwendet. Später, angesichts der neuen Tendenzen wurde die Spanndecke zu einer integrierenden Komponente der modernen Inneneinrichtung. Dazu trägt eine ganze Reihe Ihrer Vorteile im Vergleich zu gewöhnlichen Deckenarten bei.

Eine Spanndecke in unserer Zeit ist eine feste PVC – Folie, die eine Dicke von nur 0,17 mm hat. Nach der Montage erhält die Folie eine perfekt glatte Oberfläche. Sie ist leicht zu reinigen. Das Material nimmt keine Gerüche auf, ist antistatisch und wasserdicht. Der Hohlraum, der zwischen der alten Decke und der neuen Spanndecke entsteht, verbessert die Schall- und Wärmedämmeigenschaften Ihres Raumes. Darüber hinaus haben perforierte Spanndecken im Vergleich zu anderen Deckenarten weitgehende akustische Fähigkeiten. Ebenfalls können in eine Spanndecke nicht nur alle möglichen Lichtelemente, sondern auch Alarmsysteme und Belüftungssysteme installiert werden. Die Farbe der PVC – Folie verblasst nicht mit der Zeit, und ist immer umweltfreundlich.

Die Spanndecke hilft die Wohnfläche visuell zu vergrößern und Ihre dunkle Räume aufzuhellen. Mit Spanndecken können Sie jede Idee des Designers umzusetzen, um ein schickes Interieur in Ihrem zu Hause zu erschaffen. Eine Vielzahl von Texturen und Farben ermöglicht die luxuriösen Spanndecken in unglaublichen Formen zu installieren. Solche Spanndecken sind nicht gerade billig. Aber eine normale, gerade Spanndecke mit Beleuchtung kostet weniger als eine Rigipsdecke. Eine Spanndecke im Vergleich zu einer Rigipsdecke muss nie nachgestrichen werden, hat viel bessere Oberfläche und wird ohne Schmutz und Staub montiert.

10032

10020